Datenschutzerklärung

Einleitung:

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Nachstehend informieren wir Sie über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

SSL-Verschlüsselung:

Die Datenübertragung erfolgt über eine SSL-verschlüsselte Verbindung. Sie ist an „https://“ am Anfang der Adresszeile des Browsers erkennbar. Damit wird sichergestellt, dass kein Dritter im Internet die Daten mitlesen kann.

Kontakt mit uns:

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Web-Analyse mit Cookies:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer durch das letzte Oktett vor der Speicherung mit der Methode „_anonymizeIp ()“ gekürzten IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie unter Umständen nicht den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung von Daten über Sie durch Google in der Art und Weise und für die oben genannten Zwecke zu.
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren

Newsletter- und Benachrichtigungsdienst:

Um sich bei einem Newsletter- und Benachrichtigungsdienst von Global Compact Netzwerk Österreich anzumelden, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail an office@respact.at zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen. Die personenbezogenen Daten (E-Mail Adresse und IP-Adresse) werden gespeichert und für den Newsletterversand verwendet, bis Sie sich abmelden.

Zur Nutzung unserer Newsletter werden aus Gründen der Optimierung dieser Services statistische Daten erfasst. Die abonnierten Newsletter sowie die Nutzung derselben sind innerhalb der Newsletterengine jeweils dem Besteller zugeordnet.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Mitgliederbetreuung und –Verwaltung:

Im Zuge Ihres Beitritts benötigen wir sowohl einige Daten von ihrem Unternehmen als auch von zuständigen Kontaktpersonen (Operative Kontakte und Geschäftsführung). Es werden nur Informationen präsentiert deren Veröffentlichung Sie ausdrücklich zustimmen. Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden öffentlich auf unserer Website zur Verfügung gestellt. Mitgliedsbeiträge und ähnliche für die Verwaltung relevante Informationen werden nicht mit Dritten geteilt und sind nicht öffentlich einsehbar, diese dienen nur unserer Buchhaltung und unserem Mitgliederservice.

Anmeldungen zu Veranstaltungen:

Sollten Sie sich über unsere Website zu Veranstaltungen anmelden, werden Ihre übermittelten oder eingegebenen Daten manuell mit dem vorhandenen Datenbestand auf Gültigkeit und Aktualität überprüft und gegebenenfalls abgeglichen und die bei uns gespeicherten Daten zu korrigieren. Dazu kann es notwendig sein, dass unsere MitarbeiterInnen mit Ihnen Kontakt aufnehmen müssen. Dies geschieht mittels E-Mail oder telefonisch. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden für die die Abwicklung der Anmeldung verwendet.
Die Daten werden gelöscht, sobald keine gesetzliche Pflicht zur Speicherung der Daten mehr besteht.

Meinungsumfragen und Fragebögen:

Global Compact Netzwerk Österreich wird in unregelmäßigen Abständen Fragebögen anbieten, mithilfe derer wir Ihre persönliche Meinung erheben, um unsere interessenpolitische Arbeit noch besser wahrnehmen zu können. Ihre Angaben ausschließlich zum Zweck der Umfrage ausgewertet und bearbeitet. Für den Fall, dass Dritte mit der Auswertung der Daten beauftragt werden, weisen wir diesen Umstand gesondert beim entsprechenden Fragebogen hin. Wir erstellen keine personenbezogenen Nutzerprofile, personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese selbst bekanntgeben – z. B. für die Teilnahme an einem Gewinnspiel. Die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele sind jeweils gesondert via Link am Gewinnspiel angeführt.

Links: 

Wir überprüfen Links, die unsere Website verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von Global Compact Netzwerk Österreich aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

Facebook und Social Media Plug-ins:

Global Compact Netzwerk Österreich ermöglicht Ihnen, Seiteninhalte über Soziale Netzwerke zu teilen. Voraussetzung für das Teilen auf Facebook ist die Aktivierung der entsprechenden Funktion. In diesem Fall werden bereits Daten an Facebook gesendet. Dies gilt auch für Twitter und Google Plus. An andere Soziale Netzwerke senden wir keine Daten, sofern Sie nicht selbst das jeweilige Netzwerk auswählen.

Ihre Rechte:

Nach dem geltenden Recht sind Sie unter anderem berechtigt:

(i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten

(ii) die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies hilft insbesondere dabei, dass wir Sie künftig nicht mehr kontaktieren.

(iii) die Berichtigung, Ergänzung, oder LöschungIhrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen. Die Lösung Ihrer Daten kann erst dann erfolgen, wenn die gesetzlichen steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Bei einer Löschung Ihrer Daten kann zudem nicht verhindert werden, dass wir Sie künftig wieder kontaktieren.

(iv) Sie haben zudem das Recht der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung/Spendenwerbung jederzeit zu widersprechen. Sofern Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung erfolgt, können Sie diese jederzeit widerrufen.

(v) Zudem können Sie für die Zwecke der Datenübertragbarkeit die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in einen strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw, sofern technisch möglich, die Übertragung auf einen anderen Verantwortlichen verlangen.

(vi) Sie haben zudem das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde zu erheben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten rechtswidrig erfolgt.

Kontaktdaten der österreichischen Aufsichtsbehörde:

Österreichische Datenschutzbehörde

Wickenburggasse 8-10

1080 Wien

Telefon: +43 1 52 152-0

E-mail: dsb@dsb.gv.at

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

respACT- austrian business council for sustainable development

Focal Point des Global Compact Netzwerk Österreich

Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien;

E-Mail: office@respact.at, Tel.: 01 7101077-0.

 

Kontaktdaten der DatenschutzkoordinatorInn:

Marion Wunetich

E-Mail: m.wunetich@respact.at

Tel: 01 7101077-15