SDG Strategie

Der UN Global Compact erhielt von den Vereinten Nationen den Auftrag, die Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs) vonseiten der Wirtschaft voranzutreiben. Deshalb wurde auf internationaler Ebene eine Strategie erarbeitet, welche die Basis für die Tätigkeiten der nationalen Netzwerke darstellt. Das Global Compact Netzwerk Österreich arbeitet aktuell auf dieser Grundlage an Maßnahmen zur Umsetzung der SDGs durch österreichische Unternehmen.

Der Prozess im Überblick

Einen Überblick über den Prozess von März 2017 bis November 2018 können Sie hier einsehen. Im Zuge des Projektes werden in SDG Teams innovative Next-Practice-Lösungen erarbeitet. Die Planung und Umsetzung erfolgte unter Beteiligung von Stakeholdern aus den Bereichen Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik. Feedbackrunden dienen der regelmäßigen Weiterentwicklung und untermalen den prozessualen und partizipativen Charakter des Konzeptes zur Umsetzung der SDGs.

 

Zeitplan:
Kick-off beim Global Compact Executive Meeting am 24. November 2016
Wahl der Schwerpunktziele durch die Teilnehmerorganisationen des Global Compact Netzwerkes, 20. März 2017
Feedback durch Expertenrunde, Mai 2017
Kick-off der SDG Teams beim Global Compact Executive Meeting am 22. November 2017

Die Kernziele des Prozesses

Die Kernziele des Prozesses wurden im Steering Committee entwickelt. Diese sind

  1. die Bekanntmachung der SDGs (Awareness),
  2. Orientierung zu bieten, wie man sich bei ihrer Umsetzung einbringen kann,
  3. konkrete Tools für die praktische Umsetzung bereitzustellen.
Die SDG Teams

 

Das Projekt

  • Mehrjähriger Multi-Stakeholder Prozess des Global Compact Netzwerkes Österreich
  • Ziel ist es, die Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs) in österreichischen Unternehmen voranzutreiben
  • Dabei stehen die strategische Nutzung der SDGs und die Entwicklung von Innovationen durch Unternehmen im Fokus
  • 8 SDGs wurden durch die Global Compact Teilnehmerorganistationen priorisiert und bilden den Ausgangspunkt für die nächste Phase des SDG Projektes ab 2018

Zu jedem dieser 8 SDGs kann ab sofort ein SDG Team ins Leben gerufen werden.

 

Bewerben Sie sich bis 31.12.2017 hier und schicken Sie das Formular an office@globalcompact.at

 

Ihre Chance

Entdecken Sie das Potenzial der SDGs und gestalten Sie aktiv Lösungsansätze mit. Das Ergebnis kann von einer neuen Partnerschaft über eine Publikation bis hin zu einer Brancheninitiative reichen. Wir machen Innovation rund um die SDGs möglich!

Ihre beiden Chancen zur Mitarbeit an einem SDG Team sind folgende:

 

Host

  • Voraussetzung ist eine Global Compact Teilnahme Ihrer Organisation
  • Als Host organisieren und leiten Sie die Treffen des SDG Teams
  • Sie erörtern gemeinsamen Handlungsbedarf und Anknüpfungspunkte innerhalb des Teams und setzen die Ziele Ihrer Kollaboration fest
  • Sie erhalten Zugang zu externen Ressourcen: Know How und Gruppenintelligenz des SDG Teams, Global Compact Unterstützung durch Rechercheergebnisse etc.
  • Sie positionieren sich als SDG-BotschafterIn auf General Meetings, der GC-Website usw.

Team Member

  • Aufgerufen sind sämtliche Organisationen mit Interesse und Know How zu einem der 8 ausgewählten SDGs; eine Global Compact Teilnahme wird nicht vorausgesetzt
  • Sie erhalten einen neutralen Gestaltungsfreiraum, um die SDG-Anliegen Ihrer Organisation in einer Multi-Stakeholder Umgebung einzubringen
  • Sie nehmen an Treffen des SDG Teams teil und gestalten das Ergebnis maßgeblich mit
  • Sie verhelfen Ihrer Organisation zu Sichtbarkeit als SDG Unterstützer

Anmeldungen zu mehr als einem SDG Team möglich

 

Ausblick

Februar 2018                     Offizielle Ernennung der Hosts

Frühjahr 2018                    General Meeting: Präsentation der aktuellen SDG Teams

Laufend                               Treffen der SDG Teams

Sommer 2018                    Zwischenfeedback durch externe Expertenrunde

Herbst 2018                       General Meeting: Zwischenbericht aus den SDG Teams

Frühjahr 2019                    Teilnahme an der SDG Pioneers Campaign des UN Global Compact