CSR-Tag 2018: Think Sustainable – Act Digital

Datum:
10.10.2018

Beginn:
09:00

Ende:
17:00

Ort:
HYPO NOE

Veranstalter:
respACT - austrian business council for sustainable development

Think Sustainable – Act Digital:
Digitalisierung für eine lebenswerte Zukunft einsetzen

Wie nutzen wir den digitalen Wandel um unsere Zukunft nachhaltiger zu gestalten?

Die Chancen der Digitalisierung erkennen, den Herausforderungen entgegenwirken und einen geeigneten Orientierungsrahmen schaffen – das will der diesjährige CSR-Tag, der am 10. Oktober 2018 in St. Pölten stattfindet, erreichen. Als eine der wichtigsten österreichischen Veranstaltungen zum Thema Corporate Social Responsibility und Nachhaltige Entwicklung wird der eintägige Unternehmenskongress von respACT – dieses Jahr in Kooperation mit dem Land Niederösterreich ausgerichtet.

Der CSR-Tag 2018 liefert nicht nur Impulse dazu, welche Rolle Digitalisierung im Kontext der Agenda 2030 spielt: Nationale und internationale ExpertInnen, inspirierende Projekte und interaktive Nachmittagssessions werden im Zuge des CSR-Tages thematisieren, wie technologische bzw. gesellschaftliche Innovationen nachhaltige Entwicklung vorantreiben können und die Menschheit in den immer schneller laufenden Transformationsprozessen im Mittelpunkt bleibt.

Das genaue Programm der Veranstaltung, sowie alle weitere Informationen finden Sie unter: https://www.csrtag2018.com/ 

Besonders interessant für Teilnehmerorganisationen des Global Compact Netzwerkes Österreich:

  1. Erstmals Angebot für Global Compact Teilnehmer: GRATISTICKETS!
  2. Eine vom Global Compact Netzwerk Österreich organisierte Session:

Titel: Communicating CSR in the digital era: A multi-perspective approach (EN)
​Zeitraum: 13:15 – 15:00

The goal of this session is to shed light on different angles of modern CSR communication. It will be held off in two parts: presentation and discussion in groups. You will hear about current trends
in the media landscape, a case study of a company strongly affected by the digitization and get input about relevant tools. Furthermore, the use of social media for CSR communication will be addressed