Rapsfeld im Südburgenland (c) Immanuel Gfall
Rapsfeld im Südburgenland (c) Immanuel Gfall

Europäische Nachhaltigkeitswoche (ESDW) 2017 – Aktionstage Nachhaltigkeit

Datum:
30.05.2017

Veranstalter:
Europäisches Nachhaltigkeitsnetzwerk

Die Europäische Nachhaltigkeitswoche

Seit 2015 sind die „Aktionstage Nachhaltigkeit“ Teil einer europaweiten Initiative für Nachhaltige Entwicklung: der „Europäischen Nachhaltigkeitswoche“ (ESDW).

Die ESDW wird vom Europäischen Nachhaltigkeitsnetzwerk (ESDN) getragen und findet einmal im Jahr als Dachinitiative für bereits bestehende Nachhaltigkeitstage und neue nationale Initiativen im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung in Europa statt.

Auf der zentralen Webseite zur ESDW stellen Unternehmen, NGOs, Verbände, Vereine, sowie engagierte Bürgerinnen aus zahlreichen europäischen Ländern, ihre in einem spezifischen Zeitraum stattfindenden Nachhaltigkeitsprojekte länderspezifisch dar.

 

Die ESDW und die „Aktionstage Nachhaltigkeit“

In Österreich nimmt man durch die Teilnahme an den „Aktionstagen Nachhaltigkeit“ automatisch an der „Europäischen Nachhaltigkeitswoche“ teil. Dadurch entsteht kein zusätzlicher Aufwand für die Teilnehmenden, nur zusätzlicher Mehrwert in Form von europaweiter Sichtbarkeit ihrer Aktivitäten zur Nachhaltigen Entwicklung.

 

Hier finden Sie genauere Informationen zu den Aktionstagen Nachhaltigkeit und zur Europäischen Nachhaltigkeitswoche