CoP - Themensession: Menschenrechte & Arbeitsnormen

Communication on Progress | Informationsveranstaltung

CoP – Themensession: Menschenrechte & Arbeitsnormen

Der neue Online CoP-Fragebogen zur Fortschrittsmitteilung ist in fünf Abschnitte gegliedert. Der erste Abschnitt, Governance, bietet einen übergreifenden Überblick über die Nachhaltigkeits-Governance-Struktur der Unternehmen. In den verbleibenden vier Abschnitten Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung werden die Unternehmen zu ihren Leistungen in Bezug auf die zehn Prinzipien des UN Global Compact befragt.  

In jedem Abschnitt beantworten die teilnehmenden Unternehmen Fragen zu Prozessen und Richtlinien, die das Engagement des Unternehmens für den Fortschritt, die Bemühungen zur Vermeidung negativer sozialer und ökologischer Auswirkungen, Leistungsindikatoren sowie Abhilfe- und Berichterstattungsmechanismen zur Behebung von Missständen und zur Reflexion der gemachten Erfahrungen. 

Diese Themensession wird Ihnen helfen, den Abschnitt „Menschenrechte & Arbeitsnormen“ des neuen CoP-Online-Fragebogens besser zu verstehen, sich mit den Fragen vertraut zu machen und Ihnen die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und die Antworten zu erhalten, die Sie benötigen, um Ihre Fortschritte im Jahr 2023 anhand des neuen Fragebogens offenzulegen. 

Montag, 20. März 2023
13:30 – 14:45 Uhr
online

UN Global Compact Netzwerk Deutschland

Ansprechpartner
Johannes Hämmerle

Netzwerkmanagement & Reporting